Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
  • Die Nachrichten von gestern Mittag
    Sonntag, 19. Mai 2024, 6:05 Uhr
    Sonntag, 19. Mai 2024, 6:05 Uhr
    (Wdh.11:05, 18:05)

    Friedrich Pohlmann – Politischer Verrat

    • Zeiten wie die unsrigen, Zeiten der Umdeutung innen- und außenpolitischer Konkurrenzbeziehungen in unüberbrückbare Freund-Feind-Gegensätze und der ungenierten Kriegsrhetorik verschaffen typischerweise auch dem Phänomen des politischen Verrats eine erhöhte Aktualität. Es gibt vier Hauptformen des politischen Verrats: Hoch- und Landesverrat, Denunziation und Kollaboration. Was sind ihre gemeinsamen Grundmerkmale? Kern aller Formen des politischen Verrats ist der Bruch eines zu unterstellenden Loyalitätsverhältnisses zugunsten feindlicher Dritter. Anhand zentraler Verratsfälle der jüngeren Geschichte (Dreyfus-Skandal, deutscher Widerstand gegen Hitler, Stalinismus, Denunziation im Nationalsozialismus, der DDR und in der Gegenwart) lassen sich moralische Kriterien für „bösen“ und „guten“ Verrat entwickeln. Ist das politische Handeln der derzeitigen deutschen „Elite“ als politischer Verrat interpretierbar?

    Kommentare
    Franz
    Soviel Wahrhaftigkeit über die derzeitige Verlogenheit und Zwietracht, von der Politik angewandt und bei der Bevölkerung gefördert, musste ich erst verarbeiten. Vielen Dank Herr Pohlmann für die Beitag

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.